Was können Sie tun?

Die Teilnahme von ALS-Patienten an klinischen Studien ist wichtig, um bessere Behandlungsoptionen entwickeln zu können. Sie können dabei mithelfen, indem Sie sich bei TRICALS registrieren. Nach der Registrierung werden Sie über geplante Studien und über die Ergebnisse abgeschlossener Studien informiert. Mit Ihrer Zustimmung werden wir Sie über Studien informieren, für welche aktuell Patienten rekrutiert werden. Anschliessend werden Sie an ein registriertes ALS-Studienzentrum für die weitere Beratung und Voruntersuchung eingeladen.

Was sind klinische Studien?

Klinische Studien sind Forschungsstudien, die testen, wie gut neue Medikamente bei ALS-Patienten wirken. Jede Studie beantwortet wissenschaftliche Fragen und versucht, bessere Methoden für die Kontrolle, Diagnose oder Behandlung der ALS zu finden.

Jede klinische Studie folgt einem Prüfprotokoll (einem Massnahmenplan) bei der Durchführung der Studie. Dieser Plan beschreibt, was in der Studie gemacht wird, wie es gemacht wird und warum jeder Teil der Studie wichtig ist. Jede Studie hat ihre eigenen Kriterien, wer daran teilnehmen kann. In jedem Land muss eine unabhängige Kommission aus Ärzten, Statistikern und Mitgliedern der Gesellschaft das Prüfprotokoll genehmigen und überwachen. Sie müssen sicherstellen, dass die möglichen Vorteile die Risiken überwiegen und dass diese Risiken begrenzt sind.